Tutorensystem an der Columba-Neef-Realschule


Das Tutorensystem, das heißt die Betreuung der Eingangsklassen durch ältere Schülerinnen, ist mittlerweile für die 5. Klassen zur festen Einrichtung an unserer RS geworden.
Auch heuer engagieren sich wieder Schülerinnen der 8. und 9. Klassen mit viel Freude und Einsatz als Tutorinnen, um so unseren „Jüngsten“ mit ihren Tipps und Hilfestellungen den Einstieg und das Eingewöhnen in unsere Schule zu erleichtern.

Während am Anfang des Jahres eher Orientierungshilfen, z.B. in Form von Schulhausrallyes etc. auf dem Plan stehen, wird die gemeinsame Zeit in den nächsten Monaten dazu genutzt, durch Spiele aller Art das gegenseitige Kennenlernen zu fördern. Durch die Organisation von Schnitzeljagden, Filmnachmittagen, Bastelstunden und die Ergänzung des Programms durch ein großes Repertoire an lustigen Spielen sorgen die Tutorinnen stets für gute Stimmung bei den Fünftklässlerinnen. Später gilt es bisweilen auch etwas Trost zu spenden, den beginnenden Schulstress durch gemeinsame Spiele zu kompensieren oder auch klasseninterne Interessenkonflikte zu lösen.
Durch ihren unermüdlichen und oft auch zeitaufwendigen Einsatz tragen unsere Tutorinnen sicherlich dazu bei, den Fünftklässlerinnen den Einstieg in das neue Schulleben zu erleichtern.

Tutorinnen laden zum Basteln

Galerie

Bereits zum zweiten Mal in diesem Schuljahr gestalteten die Tutorinnen der Realschule einen Nachmittag für die Mädchen der 5.  Klassen. Nach einem actionsreichen Spieleachmittag gleich zu Beginn des Schuljahres ging es am Dienstag, dem 25. Oktober, etwas ruhiger zu. Mit kreativer Unterstützung von Kunstlehrerin Beatrix Kröninger und Tutorenbetreuerin Verena Ratzenböck bastelten die Schülerinnen mit ihren Tutorinnen Eulen, Gespenster und sonstige gruselige Gestalten. Da wurde gezeichnet und ausgeschnitten, bemalt und geklebt und am Ende standen bzw. hingen in jedem Klassenzimmer die Vorboten der Halloweennacht an den Fenstern bzw. auf den Fensterbrettern. Dieser Nachmittag in der Schulgemeinschaft war wieder eine gelungene Aktion des Tutorenteams. Die beteiligten Mädchen der Klassen 5 a und 5 b waren sich einig: „Beim nächsten Mal sind wir wieder dabei!“
 
 


  Besuchen Sie uns in Neustift bei Ortenburg

seidl.it - Marketing Consulting - Webdesign Passau Georg Seidl